Firmensuche

Prüfen Sie hier die Bonität von über 550.000 Firmen.

Anwendungsbeispiele

Wann soll ich die Bonität eines Unternehmens prüfen lassen?

Bonitätsprüfungen können in unterschiedlichen Situationen wichtig und sinnvoll sein, in denen man an
diese Möglichkeit vielleicht noch gar nicht gedacht hat. Nachfolgend haben wir für Sie einige Beispiele zusammengestellt.

Eine Bonitätsauskunft ist angebracht

  • bei Neukunden, bevor Sie eine neue Geschäftsbeziehung aufnehmen
  • generell, wenn Sie Waren und Dienstleistungen auf Rechnung liefern
  • wenn Sie Vertragsbindungen eingehen, z.B. Mietverträge
  • wenn Sie ein neues Kreditlimit für einen Vertragspartner festlegen möchten
  • wenn Sie neue Zahlungskonditionen verhandeln möchten
  • wenn Sie vermuten, dass sich die wirtschaftliche oder rechtlichen Struktur eines Geschäftspartners verändert hat.
  • wenn Sie bereits im Vorfeld Gewissheit über die korrekte Firmenbezeichnung und Rechtsform haben möchten (z. B. für Rechnungslegung)
  • wenn Sie sich die Einkaufsgewohnheiten Ihrer Vertragspartner verändern
  • wenn die Wirtschaft generell stagniert ist eine regelmäßige Kontrolle besonders ratsam
  • wenn Sie grundsätzlich „böse Überraschungen“ meiden möchten

Mit unserer Online-Sofortauskunft können Sie sich rasch und übersichtlich zur Zahlungsfähigkeit Ihrer österreichischen Geschäftspartner informieren.